Wald der jungen WienerInnen" 2018

 

Am 20. Oktober 2018 pflanzten Familien beim gemütlichen Herbstfest einen neuen Wald im Rahmen der Aufforstungsaktion "Wald der jungen WienerInnen".

 

Wie jedes Jahr halfen die Försterinnen und Förster der Stadt Wien tatkräftig beim Einsetzen.

 

Aus tausenden jungen Bäumen und Sträuchern enstand ein neuer Wald. Für die Kinder gab es zudem viele Spiele-, Bastel- und Naturstationen, bei denen sie Wissenswertes über den Naturraum Wald erfahren konnten.

 

Die Aktion wird seit mehr als 30 Jahren von der Abteilung Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien (MA 49) in Zusammenarbeit dem Verein wienXtra und mit der Abteilung Bildung und außerschulische Jugendbetreuung (MA 13) durchgeführt.

 

PID © 2018

 Fotos:  M. Sebek (c) 2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 0