Sommerlicher Streifzug durch den Tiergarten Schönbrunn

 

Fotos:  D. Muhr (c) 2019

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Best of Austria meeds Classic vor dem Schloss Schönbrunn

 

Austropop mit Orchesterbegleitung unter der Leitung von Christian Kolonovits

 

Eine „Leistungsschau“ der Österreichischen Musikszene, auch in Memoriam der bereits verstorbenen „Austropopper“, allen voran Georg Danzer und Falco.

 

Reine Konzertzeit waren etwas mehr als zwei Stunden, die jedoch unserer Meinung nach zu Wünschen übrig ließen!

 

Die Tonqualität war dürftig, so war oft die Musik lauter als die Gesangstimmen insbesondere bei den Beiträgen von Seiler und Speer!?

 

Auch die Qualität der Beiträge war doch Großteils dürftig bis unzureichend, da hat Christian Kolonovits schon viel Besseres abgeliefert in Sachen „Austropop & Klassik“.

 

Auch der Moderator Klaus Eberhartinger beweihräucherte sich nicht gerade mit glänzender Leistung, dass kann er besser!

 

Nicht mal eine Zugabe gab es am Ende des Konzertes und die Konzertbesucher schienen doch Großteils etwas enttäuscht zu sein wie aus Gesprächen raus zuhören war, ähnliches ergaben auch kurze Interviews mit Konzertbesuchern und bei der Veranstaltung tätigen.

 

Der Grundtenor war, dass man die Teilnahme der Austropopgrößen insbesondere von Gert Steinbecker und Schifkovits, die beiden S von STS sowie Wolfgang Ambros und Stefanie Werger & Marianne Mendt sehr gut fand, doch auch die Leistung aller als dürftig einstufte!

 

So stellte sich die Frage ob sich die teuren Karten die immerhin mindestens 60,--€ kosteten auszahlten; wir meinen nein, da auch wir schon besseres gehört und gesehen haben ….!

 

E. Weber

Mitarbeit:  I. Ankele

 

Fotos:  E. Weber © 2019

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ein kleiner Streifzug am Ostersamstag durch Schönbrunn

 

Vom Park über den Ostermarkt bis in den Tiergarten

 

E. Weber

 

Mitarbeit: D. Ankele / I. Ankele

Fotos:  E. Weber (c) 2019

Fotos:  D. Ankele (c) 2019

Fotos:  E. Weber (c) 2019

Fotos:  D. Ankele (c) 2019

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kommentar schreiben

Kommentare: 0