Weitere Bilder und Berichte aus dem Burgenland

finden Sie HIER


Gewitter über dem Burgenland

Fotos:  O. Covacs (c) 2023

Kommentare: 0

Seltenes Schauspiel in Österreich

Nordlichter Eisenstadt

 

Fotos:  O. Kovacs (c) 2023

Kommentare: 0

Ausflug nach Forchtenstein

Fotos:  E. Weber (c) 2023

Badestausee Forchtenstein

Kommentare: 0

Demo in Jois 9.5.23

 

©Bakografie 2023

Kommentare: 0

Klein Höflein & Eisenstadt an einem Aprilabend

 

Fotos:  O. Kovacs (c) 2023

Kommentare: 0

Bundesheer unterstützt bei Schilfbrand am Neusiedlersee

 

Unterstützung bis Brandaus durch zwei Hubschrauber aus Tulln und Hörsching

 

Wien (OTS) - Gestern Vormittag gegen 11 Uhr brach im Raum von Winden am See ein Schwelbrand aus, der schnell um sich griff und für eine massive Rauchentwicklung sorgte. Die Brandursache dürfte eine in Brand geratene Schilferntemaschine gewesen sein.

Die örtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei haben umgehend mit den Löscharbeiten begonnen. Da der Brand jedoch aufgrund des schwelenden Materials sehr schwer zugänglich ist, gestalten sich die Löscharbeiten äußerst schwierig, weshalb die Einsatzkräfte des Bundesheeres angefordert wurden.

"Wir werden die Einsatzkräfte bei der Bekämpfung des Brandes selbstverständlich unterstützen, und ab heute zwei Hubschrauber des Bundesheeres bis zum „Brandaus" zum Einsatz bringen!", so Bundesministerin Klaudia Tanner.

Ein S-70 "Black Hawk" aus Tulln und ein AB212 aus Hörsching unterstützen bereits seit heute 08:00 Uhr in Winden am See die Einsatzkräfte mit Löschungen aus der Luft.

"Die Unterstützung durch das Bundesheer wird uns enorm helfen, den Brand schnell und effektiv zu bekämpfen", sagte der örtliche Einsatzleiter. "Wir sind sehr dankbar für diese Hilfe und hoffen, dass wir den Brand so schnell wie möglich unter Kontrolle bringen können."

Die Bevölkerung wird gebeten, sich von der Brandstelle fernzuhalten und den Anweisungen der Einsatzkräfte Folge zu leisten.

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at
@Bundesheerbauer

Fotos: BMLV (c) 2023

Kommentare: 0

Energiepreisstop jetzt!

im Burgenland :

keine Zugewinne zu Lasten der Verbraucher!

 

Gerichtsentscheidung:

Das Handelsgericht Wien entschied am 7.2.2023 (58Cg17/22s)

 

 Danke Gottfried für deine unermüdlich regere und Einsatz!

 

Fotos: © Bakografie 2023


Fotos:  C. Mondre (c) 2022

Autocorso

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bilder aus dem Burgenland

 

Fotos;  O. Kovacs (c) 2022

Kommentare: 0