RETZER LAND Kürbisfeste in Retz und in Zellerndorf

 

Stimmungsvolles Brauchtumsfest in der buntesten Jahreszeit

 

Mit großer Spannung werden heuer wieder die Kürbisfeste in der Genuss Region RETZER LAND Kürbis erwartet: Vom Nationalfeiertag, 26. Oktober bis zum Sonntag, 28. Oktober in der Retzer Altstadt und am Samstag, 27. Oktober in Zellerndorf, Kellergasse „Maulavern“.

 

Dieses Traditionsfest steht wieder ganz im Zeichen des Bluzas, „der größten Beere der Welt“. Den Programmauftakt am Freitag macht der ORF Radio NÖ-Frühschoppen mit Hannes Wolfsbauer im Kürbisstadl am Festgelände. Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing wird in Vertretung der NÖ Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner die offizielle Eröffnung vornehmen. Im Anschluss übergibt Bürgermeister Helmut Koch die Festregentschaft an das diesjährige Kürbisprinzenpaar Sabrina I, 21, und Martin I, 22. Die beiden zeigen nicht nur Engagement als umtriebige Repräsentanten des Retzer Land-Kürbisfestes sondern sind auch in ihren Studentenverbindungen und sportlich sehr aktiv.

 

Die Besucher genießen auf diesem dreitägigen Fest regionale Kürbisspezialitäten und können die kreativen Kürbisdekorationen bestaunen während Musikanten durch die Retzer Altstadt ziehen.

 

Unter dem Motto „Auf ins sportliche Bluzaland“ läuft am Samstag der große Kürbisumzug ab. Eine Oldtimer-Traktorshow am Sonntag und ein buntes Kinderprogramm an allen drei Tagen sorgt neben zahlreichen anderen Programmpunkten für unterhaltsame Stunden für Alt und Jung in der Weinstadt Retz.

 

In der Zellerndorfer Kellergasse „Maulavern“ kommen die Liebhaber des Kunsthandwerksmarktes, des Bienen-Lehrpfades und natürlich des Weinerlebnisses in den Presshäusern und Kellerröhren uvm. nicht zu kurz.

 

Copyright © Retzer Land Regionalvermarktung

 

Kürbisfest Retz am 28. Oktober

 

Fotos:  E. Weber (c) 2018

Trachtenmodenschau am 27. Oktober

Fotos: I. Ankele (c) 2018

26. Oktober 2018

 

Fotos: G. Hornik (c) 2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 0