Ab 15. Mai starten die Kittenberger Erlebnisgärten voller Elan
in die neue Gartensaison!

Das Areal von 60.000m² bietet nicht nur Gartenvergnügen pur und Inspiration, sondern auch jede Menge Platz für ausreichend Sicherheitsabstand. Ein neuer separater Ein- und Ausgang, sowie die Möglichkeit von kontaktlosen Onlinetickets und verkürzten Reinigungsintervallen im gesamten Areal machen einen Ausflug in das Wunderland der Gartenfantasie zu einem unbeschwerten und sicheren Vergnügen.

 

Unter dem Motto „alles neu macht der Mai“ hat das Kittenberger - Team in den letzten Wochen unglaubliches geleistet. Die Zeit wurde genutzt um 10 neue Gartenhighlights anzulegen um damit ein mehr an Inspiration, Blütenspektakel und Augenzauber zu bieten.
Lassen Sie sich vom Seelenbaumlergarten, Garten der Ästhetik, dem Paradiesgartl oder dem Ruheraum inspiriert von Kammerschauspielerin Erni Mangold verzaubern. Lustwandeln Sie von Garteninsel zu Garteninsel, erkunden Sie Stein um Stein und Blume um Blume und erleben Sie unvergessliche Ein- und Ausblicke – Glücksmomente inklusive.
Die neue Familienrätselrally sowie ein Wegweiser zum selbständigen Gartenerlebnis machen das Spektakel komplett.

 

Auch das Erlebnisgartencenter wurde um eine neue Baumschule erweitert und ist somit ein Paradies für Hobbygärtner und Freunde der schönen Dinge. Unterstützt werden Sie auch weiterhin von kompetentem und freundlichem Fachpersonal und das 7 Tage pro Woche.

 

Das Gartenrestaurant Glashaus erwartet die Gäste mit frisch gegrilltem aus der Schauküche, sowie saisonalen Tagesgerichten. Dazu sitzt man auf der Sonnenterrasse am Wasserfall und genießt den Blick auf die Gärten.

 

Kurz gesagt: ab sofort (15. Mai) bieten die wunderbaren Erlebnisgärten von Reinhard Kittenberger wieder Tag für Tag Erholung und Erlebnis für die ganze Familie. Weitere Informationen unter www.kittenberger.at

 

Kittenberger Erlebnisgärten GmbH
Labbergstraße 15
3553 Schiltern
www.kittenberger.at, offcie@kittenberger.at

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 9-18 Uhr, Sonn- und Feiertag 10-17 Uhr

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

2019


Ritter Rost und der Schrottkönig in den Kittenberger Erlebnisgärten

 

Bereits zum 7. Mal findet heuer der Kinder.Musical.Sommer in den Kittenberger Erlebnisgärten statt. „Ritter Rost und der Schrottkönig“ feierte am 3. Juli 2019 erfolgreiche Premiere und fand seitdem zahlreiche Fans. Bis zum 4. August ist noch Zeit um Ritter Rost und seine treuen Wegbegleiter auf einem neuen, spannenden Abenteuer zu begleiten. Begleitet von beschwingter Musik, gepaart mit viel Witz und Charme für die ganze Familie ist das neue Stück ein echtes Highlight. Die neue Beschattung verspricht auch bei heißen Sommertagen einen angenehmen Musicalbesuch. Und davor und danach bieten die vielen Schattenplätze, der coole Abenteuergarten mit Bachlauf und das Floßfahren entspannte Abkühlung.

 

Selbst zum tapferen Ritter werden

 

Zum ersten Mal dürfen heuer die Kinder selbst zu tapferen Rittern und Burgfräuleins werden. Bei der neuen spannenden Ritter Rost Rätsel Rallye gilt es kniffelige Fragen und Rätsel zu lösen. Belohnt wird die Detektivarbeit mit einer Urkunde und kleinem Überraschungsgeschenk.

 

Die Kittenberger Erlebnisgärten – das Wunderland der Gartenfantasie

 

In Schiltern bei Langenlois haben Reinhard Kittenberger, seine Familie und sein Team mit eines der blühendsten Ziele in Österreich geschaffen. Auf einer Fläche von über 50.000 m² finden sich über 40 Themengärten, die mit ihren unvergesslichen Plätzen, kreativen Gartengestaltungsideen und bunten Blütenspektakeln die Besucher faszinieren. Für Familien einzigartig ist der große Abenteuergarten. Dort begeistern eine Adrenalin-Rutsche, Floß fahren und eine Kletterwand die Gartenkids. Die tierischen Freunde wie Alpakas, Ponys, Zwergziegen und Hasen sind ebenfalls fixer Bestandteil des täglich erlebbaren Programms. Das Gartenrestaurant und das Erlebnis-Gartencenter machen das Angebot komplett.

 

Details unter www.kittenberger.at

 

Fotos:  kittenberger (c) 2019

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kleiner Rundgang in Krems

 

Fotos:  E. Weber (c) 2019

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der Krampustag bei Kittenberger

 

Fotos:  H. Dohnal (c) panorama-media 2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Am Sonntag den 4. November 2018 öffneten die Kittenberger Erlebnisgärten zum 15. Mal die Pforten des „Adventzaubers im Garten“

 

Bei traumhaftem Wetter fanden sich um 16 Uhr zahlreiche Ehrengäste und Besucher der Erlebnisgärten in der Gartenarena ein.

 

Reinhard Kittenberger präsentierte die Highlights dieses Jahres wie zum Beispiel eine orientalische lebensgroße Krippe mit vertonter Herbergsuche, die detailverliebten Dekorationen, über 400.000 Lichter, die einzigartige Illumina (Musik-Licht-Wasser-Show) und vieles mehr.

 

Rudi Murth führte charmant durchs Programm und begrüßte den Stargast Waltraut Haas die aus Ihrem Leben erzählte und die Gäste musikalisch mit Ihrem Filmmedley verwöhnte.

 

Ehrengast LR Dr. Martin Eichtinger nahm ebenfalls an der Eröffnung teil und sprach über die Pläne von „Natur im Garten“ für 2019.

 

Das Duo Aquarius verblüffte die Gäste mit einer atemberaubenden Akrobatik-Show.

 

Als Höhepunkt wurde von Waltraut Haas, LR Dr. Martin Eichtinger und Reinhard Kittenberger der diesjährige Adventzauber mit einer feurigen Spekatakel eröffnet.

 

Kittenberger´s Adventzauber hat noch bis zum 23. Dezember täglich von 10-19 Uhr für Sie geöffnet.

 

Näheres zum Programm unter: www.kittenberger.at

 

Ulrike Walzer

Event & Sales

Fotos:  E. Weber (c) 2018

Fotos:  D. Muhr (c) 2018

Fotos:  I. Ankele (c) 2018

Fotos von Schusters Fotowelt finden sie hier:

Eröffnung Erlebnisgärten Kittenberger "Adventzauber im Garten" 2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 0